Shiatsu

Workshops

Mit den 5 Elementen durchs Jahr

Erlebe die Wandlungsphasen
(Wasser – Holz- Feuer – Erde und Metall) 
in der jeweiligen ihr zugeordneten Jahreszeit,
lerne die dazugehörigen Meridiane kennen und
interessante „Selbsthilfe-Akkupressurpunkte“.

Erlerne die Kunst der Berührung
durch einfache Shiatsu-Techniken und
erfahre Dich selbst im Berührt-Werden.

5 Samstag-Nachmittage, jeweils 14 – 18 Uhr

Gebühr pro Nachmittag: 45,--€

zu den Shiatsu-Workshops

 

 

Einzelbehandlungen

Dehnungen, Gelenkrotationen, Druck mit Handballen, Daumen und Fingern gehören zu den Shiatsu-Techniken.

Gönnen Sie sich eine Oase der Entspannung im Alltag!
Shiatsu ist eine ganzheitliche Form der Körperarbeit. Sie entstammt der traditionellen fernöstlichen Philosophie und Lebenskunde.
Die köperlich-seelisch-geistige Befindlichkeit eines Menschen ist demnach Ausdruck der Verteilung des Fliessens von Ki (Energie und Lebenskraft).
Shiatsu stärkt die Selbstheilungskröfte und die Vitalität. Durch sanften, tief wirksamen Hand– und Fingerdruck auf die Meridianlinien (Energiebahnen) wird die Körperenergie positiv beeinflusst.

Achtsame, absichtslose Berührung ermöglicht eine Begegnung in der Tiefe, die sich ordnend auf das Energiesystem auswirkt.

Durch die Harmonisierung des Energieflusses können sich Blockaden auflösen, die sich beispielsweise durch Verspannungen im Körper zeigen.
Es ist empfehlenswert, eine Serie von Sitzungen im Abstand von 1—2 Wochen einzuplanen, damit sich nachhaltige energetische Veränderungen zeigen können.

Kosten: 60,00 Euro /90 min

zu den Einzelbehandlungen

Die Gesellschaft für Shiatsu Deutschland (GSD) setzt sich als Berufsverband der Shiatsu-Praktizierenden für Qualitätssicherung ein.
Seit 2002 bin ich von der GSD als Shiatsu-Praktikerin anerkannt.
Nähere Informationen zur GSD finden Sie unter www.shiatsu-gsd.de